Tom Bauer im Bayerischen FernsehenTom als Studiogast in der B3-Kultnacht bei Matthias MatuschikTom Bauer als Studiogast in der Volksmusiksendung auf Bayern 1, bei Markus Tremmel  I Like

 

 

Kabarettpreis 2009

Toni Lauerer über dieses BuchToni Lauerer über dieses Buch:
“I hob mi köstlich amüsiert! Hut ab vor diesem Talent zu reimen und vor dieser Kreativität!”

 

Buchumschlag "Grimminelle Gschichten - Märchen der Gebrüder Grimm"Die Märchen der Gebrüder Grimm bedürfen wohl keiner Vorstellung mehr. Doch hat schon jemand genauer darüber nachgedacht, warum Schneewittchen so eine blasse Hautfarbe hatte – war sie krank oder hatte das andere Gründe?
Warum irren Hänsel und Gretel drei Tage planlos durch den Wald, finden aber den kürzesten Weg nach Hause zurück, nachdem die Hexe verbrannt wurde? Gab es zu dieser Zeit eigentlich noch Hexenverbrennungen?!
Warum kommt am Tag genau nach 100 Jahren ein Prinz zu Dornröschens Schloss – hatte er einen anonymen Hinweis erhalten? Und wie um Himmels Willen kommt er dann auch noch auf diese absurde Idee, eine total verstaubte, seit Jahrzehnten herumliegende Frau zu küssen?!?

Fragen über Fragen, die sich Autor Tom Bauer in diesem Buch stellt. Und das alles in seiner unnachahmlichen Art: in Versform, in seiner geliebten Muttersprache Bayerisch.

Bildlich verstärkt werden diese verrückten Geschichten durch die eindrucksvollen und einzigartigen Illustrationen von Achim Wimmer.

Mit diesem Trailer bekommt ihr in knapp 4 Minuten einen kurzen Einblick, um was es sich bei den GRIMMinellen Gschichten handelt:

 

 

BücherstapelInhalt:

Vorwort (wie das erste Märchenbuch entstand)
Dornröschen
Rotkäppchen
Schneewittchen
Da Hansl und de Gretl
Da Froschkönig
d’Sterntaler
(als Bonus im Buch!)
Glossar (ein kurzes Bayerisch-Lexikon)

Technische Daten:

ISBN 978-3-00-027759-7
Format 13,5 x 20,5 cm
gebunden (Fadenheftung)
152 Seiten
Hardcover-Einband
Lesebändchen
incl. Audio-CD
(gesprochen von Tom Bauer)